Wanderführer Westweg – Fernwanderweg

Erscheinungstermin: Mai 2022

14,90 

Der Westweg gehört zu den ältesten Fernwanderwegen Deutschlands und ist auch heute noch einer der beliebtesten seiner Art in ganz Europa. Seit 1900 führt er auf rund 285 km einmal von Nord nach Süd (oder andersherum) durch den mystischen Schwarzwald. Von Pforzheim am Nordrand folgt der Westweg weitgehend dem Hauptkamm des größten deutschen Mittelgebirges und überschreitet einige seiner höchsten Gipfel: Hornisgrinde, Schliffkopf, Brend, Feldberg, Herzogenhorn, Belchen und Blauen. Dabei bietet er fantastische Ausblicke, die im südlichen Teil bis zu den schneebedeckten Gipfeln der Alpen reichen. Im Urlaubsparadies Titisee gabelt sich der Weg in eine westliche und eine östliche Variante, die später beide im Dreiländereck Schweiz, Deutschland, Frankreich in Basel enden.
Die Wanderung auf dem Westweg besticht vor allem durch ihre Flexibilität, was die Etappeneinteilung und die Übernachtungsmöglichkeiten betrifft. Wer es gemütlich mag, der findet zahlreiche Hotels, Gasthäuser und Pensionen, während Abenteuersuchende in einfachen Schutzhütten entlang des Weges unterkommen können, wo lange Wandertage nicht selten am Lagerfeuer enden.
Die nötigen Informationen, Inspirationen und Tipps für die persönliche Planung liefert dieser Wanderführer. Enthalten sind Karten, Höhenprofile, eine Übersichtskarte und GPS-Tracks zum Download.