Italien: Franziskusweg von Florenz nach Rom

Blick ins Buch

16,90 

Der Franziskusweg im Herzen Italiens folgt den Spuren des heiligen Franziskus durch die Toskana, Umbrien und Latium und verbindet dabei viele der Stätten, die im Leben des Heiligen eine wichtige Rolle spielten. Von Florenz führt der rund 540 km lange Weg nach Assisi, wo der Heilige geboren wurde und noch heute besonders verehrt wird, und weiter nach Rom. Das Buch liefert eine detaillierte Beschreibung für den Weg und interessante Infos über den Heiligen, die Region und die Städte am Weg. Hilfreiche Angaben zu Übernachtungsmöglichkeiten entlang der Route erleichtern die Planung ebenso wie die allgemeinen Reise-Infos zu Anreise, Ausrüstung etc. Karten, Höhenprofile und GPS-Tracks helfen unterwegs bei der Orientierung.