Wanderführer Freudenthalweg – Fernwanderweg

Erscheinungstermin: Mai 2023

14,90 

Wandern in der Lüneburger Heide: Viele Naturfreunde denken dabei vermutlich zuerst an den Heidschnuckenweg. Der teils parallel verlaufende, 151 km lange Freudenthalweg gilt jedoch als einer der ältesten Fernwanderwege Deutschlands – und ist nur wenig bekannt. Namensgeber des abwechslungsreichen Weges sind die zwei Brüder und Heidedichter Friedrich und August Freudenthal, wobei Wanderer auch Hermann Löns auf den 7 Etappen quer durch Niedersachsen immer wieder begegnen. Die Route führt durch urtümliche Mischwälder, malerische Heidelandschaften und idyllische Flussauen. Der Freudenthalweg startet in Hamburg-Harburg, durchläuft mit Schneverdingen, Soltau, Bad Fallingbostel und Walsrode weite Teile vom Heidekreis und endet in Verden (Aller). Das Buch informiert neben einer detailreichen Wegbeschreibung (mit Karten, Höhenprofilen und GPS-Track) über die historische Entwicklung des Freudenthalwegs, Varianten beim Routenverlauf, Sehenswertes am Wegesrand, lohnende Tourentipps in der Umgebung, Unterkünfte sowie Einkehr- und Einkaufsmöglichkeiten.