40 Jahre Bücher für draußen – 40 Cent für Goldeimer

Unser Jubiläum feiern wir mit einer ganz besonderen Sonderausgabe: der Goldeimer-Edition unseres Klassikers „How to shit in the woods“. Ein wichtiges Thema lustig verpackt – das passt perfekt zu Goldeimer, die sich kreativ und mit viel Humor dafür einsetzen, dass alle Menschen Zugang zu Wasser und einer gesicherten Sanitärversorgung haben. Für jedes verkaufte Buch der Jubiläumsausgabe spenden wir 40 Cent für die ­Projekte von Goldeimer.

Aktionspaket

How to shit in the woods

11/10 mit RR und 40 % Rabatt
(Solange der Vorrat reicht – Aktion endet am 31.12.2020)

Erscheinungstermin: April 2020
ISBN 978-3-86686-672-0
€ 8,90 [D], 5. Auflage 2020

Bestellnummer „Aktionspaket How to shit in the woods“: 96007

 

Zum Inhalt:

  • humorvoller, aber ernst gemeinter Ratgeber
  • praxistaugliche Tipps zur Verrichtung des Geschäfts in der Natur (bei Wanderungen, Radtouren …)
  • Wissenswertes und Kurioses zur Toilettenkultur in verschiedenen Ländern
  • Produkttipps für praktische Hilfsmittel (vom Klappspaten bis zur faltbaren Papptoilette)
  • ideal z. B. als witziges Geschenk für alle, die gerne draußen unterwegs sind
  • nur in der Jubiläumsausgabe: Extrakapitel von und über Goldeimer
  • Autoren: Ulrike Katrin Peters & Karsten-Thilo Raab

Werbemittel:

Zum Aktionspaket gehören:

  • 1 dekoratives Poster (DIN A2)
  • 10 Postkartensets (3 Motive)
  • 20 Türanhänger

wER IST EIGENTLICH GOLDEIMER?

Goldeimer ist ein sinnorientiertes Unternehmen aus Hamburg. Ihre Mission: „Alle für Klos! Klos für Alle!”, denn immer noch hat mehr als die Hälfte der Welt keinen Zugang zu einer gesicherten Sanitärversorgung.

Angefangen hat das Ganze mit zwei Kompostklos auf einem Festival vor fünf Jahren. Mittlerweile tourt Goldeimer mit mehr als 70 der wasserlosen Klos und 250 ehrenamtlichen Supportern zu zahlreichen Musikfestivals wie Hurricane, Splash! und Deichbrand. Hinzugekommen sind außerdem das erste soziale Klo­papier Deutschlands und zwei mobile Kompostklo-Varianten für Kleingarten und Bulli in Kooperation mit Werkhaus. Getreu dem Motto „immer können, wenn man muss” ist das Klo2Go der ideale Reisebegleiter für drei Wochen umweltbewusste Freiheit.

100 % der Gewinne von Goldeimer verbleiben in der Gemeinnützigkeit und werden genutzt, um Ziel 6 der Social Development Goals der Vereinten Nationen zu unterstützen: den Zugang zu Wasser und einer gesicherten Sanitärversorgung für alle. Weltweit.

 

Mehr über Goldeimer erfahren