Eisenach – Budapest Der Weg im Erz- und Elbsandsteingebirge

14,90 

Dieser Wanderführer beschreibt den sächsischen Abschnitt des 2.700 km langen Freundschaftswegs Eisenach – Budapest, der von Plauen durch das Vogtland und das Erzgebirge in die Sächsische Schweiz führt. Zu jeder der 16 Etappen finden Sie eine detaillierte Wegbeschreibung, Höhenprofile und Karten im Maßstab 1:100.000. Eine Karte in der Umschlagklappe verschafft einen Gesamtüberblick über die Strecke, GPS-Tracks können kostenlos heruntergeladen werden. Bei der Suche nach einer Unterkunft helfen die ausführlichen Empfehlungen für Hotels, Pensionen und Jugendherbergen. Auch Vorschläge für Abstecher und Alternativrouten und Hinweise auf Sehenswürdigkeiten am Weg fehlen nicht. Allgemeine Informationen zur Region und zu Themen wie An- und Abreise, Wandern mit Hund oder Reisezeit runden das handliche Buch ab.